Für Dich.

23. Girls‘Day 2023 – Mädchen-Zukunftstag

#Ausbildung #Studium #Berufswahl #Studienwahl #Berufsorientierung #Mädchen

Der Girls'Day ist ein Tag extra für dich, an dem du neue Berufe entdecken und dich und deine Fähigkeiten testen kannst. Alle Mädchen (angesprochen sind alle, die sich als Mädchen empfinden) ab der fünften Klasse können mitmachen.

Viele Mädchen interessieren sich für Berufe wie Verkäuferin, Friseurin oder Kauffrau für Büromanagement. Klar sind das interessante Jobs, aber hast du auch schon einmal über andere Bereiche nachgedacht?

Am Girls'Day lernst du Berufe kennen, in denen bisher meist Männer arbeiten – zum Beispiel Informatikerin, Industriemechanikerin oder Tischlerin. Hier sind junge Frauen sehr gefragt!

Uns so geht's: Schau dir im Girls'Day-Radar die Angebote vor Ort oder die digitalen Angebote an. Klick auf das Angebot, das dich interessiert, und melde dich an. Übrigens: Bis kurz vorm Aktionstag kommen neue Angebote im Girls'Day-Radar hinzu. Du kannst interessante Angebote abspeichern und dich über neuen Angebote benachrichtigen lassen.

Hinweis.

  • Frag zuerst deine Eltern und in deiner Schule nach, ob du teilnehmen kannst.
  • Online-Registrierung erforderlich
  • Plätze von Dezember 2022 bis April 2023 individuell online buchbar

Details.

Veranstalter.

Landeskoordinierungsstelle Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag in Berlin bei LIFE e.V.

Zur Registrierung.

Zum Girls'Day-Radar.